Schon 100 Sportabzeichen wurden in dieser Saison bei der DSA-Gemeinschaft TV Amöneburg/BSG Kalle-Albert erworben. Mit einem Trikot wurde Heinz Römermann aus Taunusstein ausgezeichnet und die „100“ gefeiert. „Er ist einer unserer ganz treuen Sportler, der jedes Jahr zu uns kommt“, stellt die Statistikerin der Gemeinschaft, Rita Wilcke, fest. „In diesem Jahr hat er zum 31. mal das Deutsche Sportabzeichen erworben.“
 
Erklärtes Ziel ist es, wieder 200 Sportabzeichen verleihen zu können. Dazu bietet sich bis einschließlich 8. Oktober Gelegenheit, jeden Dienstag um 17:00 Uhr auf dem Dyckerhoff-Sportplatz in Biebrich die leichtathletischen Prüfungen abzulegen oder auch hierfür zu trainieren. Zum Schwimmen besteht montags ab 20:00 Uhr im AKK-Hallenbad Kostheim Gelegenheit. Besondere Prüfungen: Walken am 26. September, 17:00 Uhr, Parkplatz am Sportplatz an der Kaiserbrücke in Amöneburg, Radfahren 22. September, 8:30 Uhr, Hinrich-Wichern-Schule Amöneburg und Turnen 4. September, 17:00 Uhr, Fröbelhalle Amöneburg.
 
Wer bis zum Saisonende alle fünf Prüfungen erfolgreich absolviert hat, ist zur gemeinsamen Abschlussfeier am 12. November in die Fröbelhalle eingeladen.
 
HJO