Am vergangenen Sonntag trafen sich erstmalig einige TVA-Mitglieder zu einem gemeinsamen Frühstück im Vereinsheim des Dr.-Klaus-Dyckerhoff-Hauses. Als gegen 9 Uhr die Teilnehmer eintrafen war bereits alles liebevoll vorbereitet durch Steffi Junge-Leuschner, die auch die mit diesem Artikel veröffentlichten Fotos zur Verfügung gestellt hat, unterstützt durch Roberto Murra. Da konnte man es sich gleich schmecken lassen und anschließend noch etwas gemeinsame Zeit mit netter Unterhaltung verbringen. Alle Teilnehmer waren sich einig, dass dies ein tolles Ereignis war und unbedingt wiederholt werden sollte. An dieser Stelle auch nochmal herzlichen Dank an Steffi für die Vor- und Nachbereitung, Logistik, Organisation u.v.a.m.